EnglishEspañolFrançaisРоссияDanskSvenskaDeutschItaliano

Rehböcke

Die besten Monate zur Rehbockjagd sind Mai und Ende Juli/Anfang August.

Rehböcke

Rehböcke

Im April können einige alte Rehböcke mit vollem Geweih geschossen werden, wenn die Geweihe der meisten mittelalten Böcke noch wachsen und von Bast überzogen sind. In dieser Zeit ist der Bewuchs nach den Wintermonaten noch kurz, das ermöglicht die Jagd auf minderwertige Rehböcke. Im Mai, wenn sich die Böcke den Bast vom Geweih gefegt haben und der Bewuchs in den Wäldern noch kurz ist, haben Jäger einen visuellen Vorteil. Die aufregendste Zeit der Rehbockjagd jedoch ist im Juli/August, wenn sich das Verhalten der Rehböcke während der Brunft verändert und Jäger jederzeit mit ihnen zusammentreffen können. Das Nutzen von ‘Rehruf’ kann zur Anspannung beisteuern, besonders wenn ein Rehbock zu sehen ist und sich nähert. Ab mitte August, für ungefähr einen Monat, ruhen sich Rehböcke aus und erholen sich von der Brunft, bevor sie ab September wieder zurückkehren.

Jagdsaison

1. April bis 20. Oktober

Anbieter und Veranstalter

Es gibt viele Anbieter für Rehbockjagd, anbei finden Sie einige aufgelistet. Für eine ausführliche Liste nutzen Sie bitte die Suchmöglichkeit rechts….

Bitte beachten Sie, das alle Suchergebnisse in Englisch sind